0611-94 07 5810

de en

Bilingualität

Die Amelia Earhart Grundschule ist eine bilinguale (zweisprachige) Schule, in der Englisch ab der Vorschule vermittelt wird.

Die Amelia Earhart Grundschule nutzt dazu das sogenannte Immersionsverfahren. Diesem Verfahren folgend, ist Englisch im Alltag der Kinder stets gegenwärtig und selbstverständlich.

Es befindet sich in 70-90% des Unterrichts stets ein „native speaker“ mit im Unterricht.

Die Kinder wachsen somit zweisprachig auf und nehmen Englisch nicht mehr als Fremdsprache wahr.

Im Laufe der Schuljahre wird – außer in Deutsch – auch immer mehr in Englisch unterrichtet. Deutsch bleibt jedoch als erste Unterrichtssprache erhalten und wird durch Englisch ergänzt.